Hinweise zum Datenschutz bei Online-Käufen

1. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Alle personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt. Wir werden im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten die maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG), wahren.

2. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet, wenn, soweit und solange dies für die Begründung, die Durchführung oder die Beendigung dieses Vertrags, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder Email) oder für die Erstellung eines Kundenkontos erforderlich ist. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder durch eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Eine weitergehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erfordert oder erlaubt oder Sie eingewilligt haben.

3. Wir weisen darauf hin, dass zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung dieses Vertrages die Verarbeitung auf Basis von § 6 Abs. 1 lit. c KDG unter anderem Ihres Namens, Ihrer Verbraucher- bzw. Unternehmereigenschaft, Ihrer Adresse, Ihres Geburtsdatums und  Ihrer Bankverbindung erforderlich sind.

4. Wir sind insbesondere berechtigt, Ihre Daten an Dritte zu übermitteln, wenn und soweit dies zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung dieses Vertrages (z.B. für Versand, Rechnungsstellung oder Kundenbetreuung) gemäß § 6 Abs. 1 lit. c KDG oder Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung im Sinne des § 6 Abs. 1 lit. a KDG erforderlich ist. Wir werden diese Daten - im Rahmen des gesetzlich Zulässigen - unter Umständen auch zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung im Einklang mit § 6 Abs. 1 lit. c und/oder g KDG an Dritte (z.B. Inkasso-Unternehmen) weiterleiten.

5. Wir nutzen zur sicheren Zahlungsabwicklung den Dienst PayPal der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn Sie sich bei PayPal registriert haben und diese Zahlungsmethode für die Abwicklung Ihres Kaufs bei uns wählen, werden Sie auf die Seite von PayPal weiter geleitet. Hier geben Sie Ihre PayPal-Zugangsdaten ein und beauftragen PayPal mit der Zahlung an uns. Wir erhalten von Ihnen Name und Vorname, IBAN und E-Mail-Adresse. Wir sind für die Datenverarbeitung durch PayPal nicht verantwortlich. Für weitere Informationen zum Datenschutz bei PayPal klicken Sie bitte hier auf https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full 

6. Wir werden Ihnen unter den gesetzlichen Voraussetzungen auf Verlangen unentgeltlich Auskunft über die Sie betreffenden, gespeicherten personenbezogenen Daten erteilen. Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, die Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten an einen Dritten zu verlangen. Außerdem steht Ihnen das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

7. Sie können einer etwaigen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten (I) für die erforderliche Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt, die uns übertragen wurde oder (II) zur erforderlichen Wahrung unserer berechtigten Interessen oder derer eines Dritten - wie ggf. nach der vorstehenden Ziffer 5 - nach § 23 Abs.1 KDG jederzeit durch eine formlose Mitteilung uns gegenüber widersprechen. Wenn wir keine überwiegenden zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verwendung nachweisen können, werden wir die betroffenen Daten nach Erhalt des Widerspruchs nicht mehr für diese Zwecke verwenden.

Wenn wir Ihre Email-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig ähnliche Angebote zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer Email-Adresse jederzeit gem. § 7 Abs. 3 Nr. 3 UWG i.V.m. 23 Abs. 2 KDG widersprechen. Senden Sie uns dazu einfach formlos eine E-Mail an shop@cjs-hannover.de. Wir löschen dann Ihre Adresse aus dem Verteiler. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihre Postanschrift in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Post. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit per E-Mail an shop@cjs-hannover.de widersprechen. Wir löschen dann Ihre Adresse aus dem Verteiler.

8. Verantwortlicher für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen sowie für die Ausübung der unter Ziffern 5 und 6 beschriebenen Rechte ist:

CJS - Caritas Jugendsozialarbeit
Ritterstraße 2-3
30165 Hannover
Achim Stieve
0511 35827-11
stieve@cjs-hannover.de

Rechtsträger:

Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.
Moritzberger Weg 1
31139 Hildesheim

Datenschutzbeauftragter:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen
E-Mail: kirche@datenschutz-nord.de

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Diözesandatenschutzbeauftragte der (Erz-)Bistümer Hamburg, Hildesheim, Osnabrück und des Bischöflich Münsterschen Offizialats in Vechta i.O.
Andreas Mündelein
Unser Lieben Frauen Kirchhof 20
28195 Bremen
Telefon: +49(421) 16 30 19 25
E-Mail: info@datenschutz-katholisch-nord.de