Junge Erwachsene

Schuldnerberatung

Handy aus, Strom weg, Schulden da – und nun?

Immer Stress mit der Kohle - und ohne erst recht

Jugendfinanzcoaching - Glas leer

Es ist sowieso schon jeden Monat eng, der Kühlschrank ist leer, das Geld reicht einfach hinten und vorn nicht aus. Was tun? Liegen lassen hilft für eine Weile – auf den ersten Blick jedenfalls. Aber dann? Wie wird man den Schuldenberg je wieder los? Wo soll man überhaupt anfangen?

Stoppen und vermeiden

Wenn einem die Schulden über den Kopf wachsen und man nicht mehr weiter weiß, ist das Jugendfinanzcoaching genau das Richtige. Wir hören vor allem erst einmal zu und sichten die Unterlagen, geordnet oder im Haufen, offene Schreiben oder ungeöffnete Briefe. Danach fühlst du dich schon besser. Gemeinsam suchen wir nach Wegen, deine finanzielle Situation so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen. Und dann sprechen wir darüber, wie du in Zukunft besser mit dem Geld klar kommst. Wir helfen dir raus aus der schwierigen Situation, so dass du wieder Durchblick hast. Und das alles kostenfrei. Trau Dich, mach den ersten Schritt!

Einfach anfangen!

=> Du bist zwischen 18 und 25.

=> Wähle einen der drei Wege der Beratung: 1. Vereinbare einen persönlichen Termin oder 2. schreib uns über die E-Mail-Beratung deine Fragen oder 3. nutze die Chat-Beratung.

=> In der Beratung erfährst du, wie du mit den Schulden umgehst.

=> Wenn du willst, begleiten wir dich dabei, die Schulden abzubauen.

=> Dann zeigen wir dir, wie du mit dem Geld klar kommst, ohne Schulden zu machen.

TIPP: Wir beantworten auch Fragen zu Themen wie z.B. Verträge, BAB oder BaFöG, ALG II, Umgang mit Ämtern usw.

Gefördert von

Logo Stadt Hannover

Logo Region Hannover

Aktion Mensch Förderungslogo